Aus dem Workshop für exzellente Services by SMS

Ein SPONLINETALK ist ein spontaner smalltalk
im Zoom, Microsoft Teams oder Google meets.
Der Starter oder die Starterin (Host, Initiator/in) lädt in einem Newsletter zu einem Talk ein oder setzt den Link auf Facebook, Linkedin, Twitter oder Xing.
Alle, die mitreden wollen oder Fragen haben, können sich einloggen und dabeisein.
Sich gegenseitig sehen ist persönlicher als telefonieren.


Manchmal sind mehrere Teilnehmer gleichzeitig im Meeting, manchmal nacheinander.
… je nach Einlass in das „open online office“.
Manchmal gibt es ein Thema vom Starter.
Manchmal drehen sich die Gespräche jedoch um Input und Fragen der Teilnehmer.
Alle versuchen jedoch das Gespräch rund, interessant und unterhaltsam zu halten und
den anderen Talker/innen nicht ins Wort zu fallen.

Dienstleister und Tourismus-Unternehmen, Gewerbe- und Handwerksbetriebe sowie Gesundheits- und Sozialeinrichtungen können täglich mehrere Stunden auf „Sponlinetalk“ schalten und dies zusätzlich auf ihrer Webiste als Alternative zu eMail und Telefon anbieten. Eben ein exzellenter Service.

Das Projekt „Sponlinetalk“ ist vorerst nur ein Experiment. Mal schauen, was rauskommt 😉
Nix is fix. Alles is möglich. 

Wenn du eine eMail erhalten willst, wenn´s terminisierte SponlineTalks und weitere Schranz-News gibt, trag dich einfach in die Liste ein.

Wenn du ein paar spezielle Ablauf-Informationen zu Zoom willst, go > http://www.schranz.com/zoom

Die SponlineTalks, die Stefan Schranz anbietet und nicht vorangekündigt werden, erscheinen meist mit folgendem Bild und mit dem jeweils aktuellen Link zum Einloggen, in den Sozialen Medien. Nach Abschluss des SponlineTalks wird der Post wieder gelöscht.



SponlineTalk by

Impressum